Unser 3. Symposium zur Beziehung Mensch-Natur findet aufgrund zu weniger Anmeldungen leider nicht statt.

Danke für Deinen Besuch :-))

Mensch und Natur stehen seit jeher über vielfältige Wechselwirkungen miteinander in enger Beziehung. Mit den wachsenden Ansprüchen an unsere Landschaft fordern wir die naturräumlichen Grundlagen jedoch mehr und mehr heraus. Darüber gilt es nicht nur nachzudenken sondern auch nachzufühlen und unsere Empathie für die Natur zu stärken. In diesem Sinne sind wir mit der Natur körperlich und seelisch verbunden und bleiben trotz unseres kulturellen Wirkens stets Teil von ihr. 

 

Die Idee des diesjährigen Symposiums ist es, Antworten darauf zu finden, was wir tun können und tun wollen, um das voranschreitende Auseinander-gehen von Mensch und Natur in ein konstruktives Miteinander zu geleiten.


Zielsetzung

Ziel des Symposiums ist es die vielfältigen Beziehungen zwischen Mensch und Natur aufzuzeigen und Antworten für eine gemeinsame nachhaltige Entwicklung zu finden. Wie kann es gelingen Natur und Kultur so zusammenzuführen, dass sich ein lebendiges Miteinander entfaltet. Im Außen wie im Innen – im Kollektiven wie im Individuellen. 

 

Dazu werden wir im gemeinsamen Austausch unser Verständnis für die Natur erweitern und persönliche Anliegen beantworten. 


Das Symposium bietet neue Perspektiven an, Landschafts- und Selbsterleben über Vorträge, Workshops und über die persönliche Begegnung mit dem Weißensee zu erfahren und für uns selbst zu erschließen.

Die Themen sind …

Natur zu erleben als…

  • Faktor der Landschaft (Bewirtschaftung, Gestaltung, Pflege, Entwicklung, ökologische Vielfalt in Flora & Fauna, …)
  • Prozess kommunaler wie persönlicher Entwicklung
  • Nahrung für Körper, Seele und Geist
  • Medizin für Mensch, Tier und Pflanze
  • Seelen- und Beziehungsraum und vor allem...
  • Perspektiven und Handlungsansätze für ein lebendiges Miteinander von Natur und Mensch für uns persönlich wie für unser Zusammensein mit nach Hause zu nehmen.

Organisation

ARGE Beziehung Mensch-Natur

raumundmensch.at
lemon.co.at, takite.com

 

Datum

25. und 26. Mai 2018

 

Zeitraum

Freitag von 11:00 bis Samstag 18:30 Uhr

 

Ort

Veranstaltungszentrum: Das Weissensee Haus

Techendorf 78

9762 Techendorf am Weissensee, Kärnten

 

Nächtigung und Verpflegung wird von

den Hotels, Gaststätten und Privatunter-künften vor Ort am Weissensee angeboten.

Bei der Suche nach einer passenden Unterkunft sind Ihnen gerne die MitarbeiterInnen der Weissensee Information unter 04713/2220 behilflich. Unterkünfte finden Sie auch über die Homepage der Gemeinde Weissensee unter weissenssee.com